Erste Veranstaltung der Geschichts­werkstatt Dorfen

17. Juli 2017

„Dorfen ist Bunt“ möchte hinweisen auf die 1. Veranstaltung der neu gegründeten Geschichtswerkstatt Dorfen (GEW), die sich an diesem Abend kurz vorstellen wird. Schorsch Wiesmaier und Hans Elas werden referieren über „Josef Martin Bauer und Albert Hartl – zwei Kindheits‐ und Jugendfreunde aus Hofkirchen (heute Gemeinde Taufkirchen/Vils), beide Zöglinge der Internate Scheyern und Freising, beide zur Priesterlaufbahn bestimmt und was aus ihnen wurde“. Die Veranstaltung findet statt am Montag, den 17. Juli 2017 um 20:00 Uhr im Johanniscafe, Johannisplatz 4 in Dorfen.

Menü